Acheron Forum - World of Warcraft - Realm Blackmoore
http://whocares-forum.xmasman.de/

24 stunden sind rum
http://whocares-forum.xmasman.de/viewtopic.php?f=32&t=4474
Seite 1 von 2

Autor:  Thrash [ 08.12.2010 01:32 ]
Betreff des Beitrags:  24 stunden sind rum

tell me wassup! ;D

Autor:  Tesion [ 08.12.2010 12:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 24 stunden sind rum

Gibt schon nen haufen 85er, ich habs in ~4std mit gemütlichem questen auf 82 geschafft.

Das kam mir alles in Wotlk deutlich länger vor? Angeblich soll doch die Zeitspanne fürs Leveln halbwegs gleich geblieben sein ?

Autor:  shinthar [ 08.12.2010 15:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 24 stunden sind rum

Wotlk kams einen solangsam vor, weil es dort noch nicht 2 ganze große vorteile gab:

Fliegen und Questtracker

stellt dir mal Catac ohne die 2 vor 8)

Autor:  Tesion [ 09.12.2010 11:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 24 stunden sind rum

Fliegen stimmt wohl, questtracker hatte ich schon bei wotlk (questhelper ^^)

Autor:  Sasour [ 09.12.2010 17:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 24 stunden sind rum

geht recht flott, mit dem leveln. hätten die sich auch irgendwie sparen können...

Autor:  Zord [ 10.12.2010 00:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 24 stunden sind rum

moinsen,
philmo, im prinzip hätten die sich doch auch das ganze addon an sich sparen können....viel neues wirds doch eh net geben, ich prophezeihe euch ein dejavu:
-zu beginn alles neu, spannend, zumindest die änderungen sich anzugucken (was wenn überhaupt für mich der eigtl reiz wäre)
- im laufe der zeit geht dann derselbe trott wieder los, mit demselben gejammer über klassenprobs, balance, pvp/pve, noobs in pug´s etc., etc., pp. ^^

dennoch, ich schließ mich thragor an und bin neugierig, berichtet fleissig weiter........so kann ich mir dann das "addon-kaufen" sparen. ich schau hier immer mal gerne zwischendurch wieder rein

mfg Zocht

Autor:  Avalandil [ 10.12.2010 01:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 24 stunden sind rum

find das Addon aber schon besser als Lich King anfangs.

Allein durch die Naxx Kopie und die nicht so gut ausgefeilten Gebiete wie jetzt war das letzte Addon ne Ecke schlechter.

Leveln ganz rausnehmen ist find ich auch nicht so doll. Vielleicht sollte man einfach nicht durch Quests Leveln sondern rein durch Monster hauen und Berufe steigern. Dann würd man einfach keinen Stress mehr mit Questmobs haben und man würde die Quests machen um die Geschichte willen und das ganze hätte mehr Tiefgang.
Die Quests würde dann halt nur als Achievments eingehen und einfach so da sein.

Autor:  Tesion [ 10.12.2010 11:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 24 stunden sind rum

Avalandil hat geschrieben:

Leveln ganz rausnehmen ist find ich auch nicht so doll. Vielleicht sollte man einfach nicht durch Quests Leveln sondern rein durch Monster hauen und Berufe steigern. Dann würd man einfach keinen Stress mehr mit Questmobs haben und man würde die Quests machen um die Geschichte willen und das ganze hätte mehr Tiefgang.
Die Quests würde dann halt nur als Achievments eingehen und einfach so da sein.


Oh gott bloss kein grinden, was schlimmeres geht garnicht. Ich hab in meiner WoW-Pause zwischendurch mal son Asia-Grinder(Rappelz) gezockt und das geht überhaupt nicht.

Das Leveln ansich find ich spassig, könnte meinetwegen noch ne ganze ecke länger dauern. Denn mal ehrlich 85 ist man lang genug, sobald man die stufe erreicht hat ->
Instanzen,Instanzen,Instanzen,Raids,Instanzen,Instanzen,Instanzen,Raids....

Autor:  OdinsLaw [ 10.12.2010 14:06 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 24 stunden sind rum

Also mir hat das questen spass gemacht, auch wenn es kürzer war als sonst. Und auch ich muss sagen grinden = no way. Siehe Aion (damals), bis grob Lvl 35 alles super und dann Grind only... bis 37 hatte ich durchgehalten.

Autor:  Avalandil [ 10.12.2010 16:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 24 stunden sind rum

Ihr könnt mir nicht erzählen dass ihr die Questtexte und die Geschichte durchlest.
Ihr rennt wie bescheuert zu Ausrufezeichen, dann Map auf und zum Questgebiet und danach zum Fragezeichen.

Da ist jawohl so gut wie kein Unterschied zum Grinden.
Für Euch würden Killquests ohne Text reichen die alle verschiedenen Mobs abdecken, aber keinen Text haben.

Autor:  OdinsLaw [ 10.12.2010 16:22 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 24 stunden sind rum

Ob ich 10Std. an Ort und Stelle Mobs haue, oder vorranqueste (mit neuen Aufgaben/Questgegenständen benutzen/Minispiele). Ist für mich ein RIESEN Unterschied. Mit only Mobs hauen wäre ich niemals 81 geworden weil mir die lust vergangen wäre...

Für mich ist das Questsystem ansich perfekt.

Autor:  Avalandil [ 10.12.2010 17:16 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 24 stunden sind rum

OdinsLaw hat geschrieben:
Ob ich 10Std. an Ort und Stelle Mobs haue, oder vorranqueste (mit neuen Aufgaben/Questgegenständen benutzen/Minispiele). Ist für mich ein RIESEN Unterschied. Mit only Mobs hauen wäre ich niemals 81 geworden weil mir die lust vergangen wäre...

Für mich ist das Questsystem ansich perfekt.


Aber du liest nicht was im Quest steht, oder?
Ich will ja nicht sagen, das Quests schlecht zum Leveln sind, ich finds nur schade, dass man die quests und Geschichte mit dem schnellen Leveln so runterrasselt.
Klar kann man jetzt argumentieren, dass ich ja keine Quests machen muss, aber es ist die schnellste Möglichkeit hochzuleveln ;)

Autor:  Tesion [ 10.12.2010 17:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 24 stunden sind rum

Avalandil hat geschrieben:
Aber du liest nicht was im Quest steht, oder?
Ich will ja nicht sagen, das Quests schlecht zum Leveln sind, ich finds nur schade, dass man die quests und Geschichte mit dem schnellen Leveln so runterrasselt.
Klar kann man jetzt argumentieren, dass ich ja keine Quests machen muss, aber es ist die schnellste Möglichkeit hochzuleveln ;)


Lesen tu ich die Questtexte meistens nicht, das ist schon richtig. Allerdings kriegt man bei den entscheidenen Questreihen ja trotzdem mit was passiert. Ist wie Filme ohne Ton gucken, hörst nix aber weisst am ende trotzdem was passiert ist ;)

Hasst du wirklich schonmal richtig gegrindet? Also nicht ne halbe stunde Farmen, sondern wirklich mehrere Stunden an einem Spot unzählige mobs umhauen?

Leider hat der World First 85er ja bewiesen das questen nicht das schnellste ist, zumindest mit hilfe. Solo gehts kaum ohne quests. stimmt schon.

Autor:  OdinsLaw [ 10.12.2010 18:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 24 stunden sind rum

Nein ich hab die noch nie gelesen ausser wenns sein musste. Ich bin auch net so der Story Typ :).

Autor:  shinthar [ 10.12.2010 22:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: 24 stunden sind rum

@trash .. GARONA ist da : )

Seite 1 von 2 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/